Neuigkeiten rund um die Eintracht

Aktuelles

07.06.2015
Eintracht beendet Premierensaison mit einem Heimsieg gegen den TSV Altingen
Am heutigen letzten Spieltag der Kreisliga A empfing die Eintracht Rottenburg den TSV Altingen. Nachdem Torhüter Lukas Wyrwich im Abschlusstraining einen Knockout erlitten hatte, stellte sich Ersatztorhüter Josip Simic für die letzten 90 Minuten der Saison zwischen die Pfosten. Spielertrainer Stammler setze in Gänze auf folgende Startelf:...
» weiterlesen
« zurück
Eintracht Weltweit

Mach mit bei der Eintracht Weltweit Urlaubsaktion und ge- winne eine Dauerkarte für die nächste Saison!

Nächstes Spiel

Saisonende

Eintracht Rottenburg
-:-

Letztes Spiel

30. Spieltag

Eintracht Rottenburg
1:0
TSV Altingen
1:0 (80') Liss

Eintracht App
Sponsoren
Brauerei Schimpf Intersport Micki Sport Rottenburg Bäckerei Leins Up & Down
02.06.2015
Einladung zum Saisonabschluss 2015
Am kommenden Sonntag steht das letzte Spiel der Saison 2014/2015 an. Die Eintracht hat ihr Saisonziel bereits vor Wochen mit dem Klassenerhalt erreicht. Grund genug, die vergangenen Wochen revue passieren zu lassen und auf das Ergebnis anzustoßen! Dazu lädt die Eintracht-Vorstandschaft alle Mitglieder Freunde und Fans des Vereins ein.

Die Eintracht spielt gegen den TSV Altingen 1921 e.V., der bereits als Teilnehmer der Aufstiegsrelegation feststeht. Auch nach Altingen geht daher die Einladung nach dem Spiel noch auf dem Sportplatz zu verweilen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen - Lang lebe die Eintracht!
31.05.2015
Eintracht unterliegt mit 1:3 beim TSV Ofterdingen II
Am heutigen Sonntag stand das vorletzte Spiel der Saison an, in dem die Eintracht bei der Reserve des TSV Ofterdingen gastierte. Die Personalsituation hat sich zwar gebessert, längst aber nicht entspannt. So konnte Spielertrainer Stammler wieder mit Johann Kunz planen, der nach wochenlanger Verletzungspause wieder im Aufgebot stand. Folgende Elf begann...
» weiterlesen
« zurück
17.05.2015
Heimsieg gegen den VfB Bodelshausen - Endstand 1:0
Bei herrlich sonnigem Fußballwetter stieg heute das vorletzte Heimspiel der Saison gegen den VfB aus Bodelshausen. Die Mannschaft plagen seit Wochen enorme Personalsorgen, sodass Spielertrainer Tobi Stammler heute wieder einmal fast keine Auswahlmöglichkeiten in Sachen Startelf hatte. Besonderer Dank galt heute abermals den zuverlässigen Jungs „aus der zweiten Reihe“, die in die Presche sprangen und der Mannschaft aushalfen. Folgende Elf...
» weiterlesen
« zurück
10.05.2015
Eintracht verliert Auswärtsspiel beim SV Oberndorf mit 4:0
Am heutigen Sonntag stand das viertletzte Spiel der Saison in der Kreisliga A an. Der SV Oberndorf empfing die Eintracht aus Rottenburg. Während die Eintracht mit ihrem Heimsieg vergangene Woche gegen die SGM Poltringen/Pfäffingen jegliche Abstiegssorgen von sich weisen konnte, geht es für den SVO noch um Einiges: mit 28 Punkten stehen die Oberndorfer derzeit auf dem Relegationsplatz. Die Personalsituation der Rottenburger ist bekannt, daher verlieren wir hier gar keine unnötigen Worte. Thomas Alber verletzte sich unter der Woche im Training, bzw. seine Schmerzen verschlimmerten sich während dem Warmmachprogramm, sodass...
» weiterlesen
« zurück
03.05.2015
Es geht doch: Eintracht gewinnt Heimspiel gegen SGM Pfäffingen/Poltringen mit 4:2
Am heutigen Sonntag stand das drittletzte Heimspiel der Saison zwischen der Eintracht Rottenburg und der SGM Pfäffingen/Poltringen an. Wie bereits in den letzten Wochen berichtet, ist die Personallage derzeit recht angespannt, daher hatte Spielertrainer Tobias Stammler auch heute nicht allzu viele Auswahlmöglichkeiten. Folgende Startelf sollte also den langersehnten Heim-Dreier einfahren: Wyrwich, Herrmann, T. Alber, S. Klotz, Teufel, Sarris, Schuster, Schmidt, Dettenrieder, Donato, Liss.

Um schon früh Druck auf die Pfäffinger Defensive auszuüben,...

» weiterlesen
« zurück
03.05.2015
Eintracht erleidet nächste bittere Niederlage in Kiebingen mit 3:0
Am heutigen 25. Spieltag gastierte die Eintracht beim großen TSV aus Kiebingen. Wie schon in den letzten Meldungen berichtet, verschlechterte sich die Personalsituation in der letzten Zeit, sodass man heute abermals „auf dem Zahnfleisch“ daherkam. Alle Verletzten im Überblick: Johann Kunz, Tobias Stammler, Heiko Köhler, Martin Alber, Martin Adis. Somit musste das Team auch heute auf bewährte Kräfte aus C- und B-Liga Zeiten setzen. Daher gilt hier der Dank an Philipp Bühler und Josch Neu, sowie Max Weiß der beruflich in der Schweiz verweilt, dass sie sich bereit erklärt haben, auszuhelfen. Stammler setzte heute also auf folgende Startelf: Wyrwich, Weiß, T. Alber, Kolgionis, Schuster, Spago, Dettenrieder, Herrmann, Schmidt, Teufel, Liss.

Es klingt wie schlichtweg kopiert, 

» weiterlesen
« zurück
20.04.2015
Stark dezimierte Eintracht verliert Heimspiel gegen den TSV Lustnau mit 0:3
Am heutigen Sonntagnachmittag stand das nächste Heimspiel der Eintracht aus Rottenburg gegen den TSV Lustnau an. Nach einer harten Niederlage im Derby vergangene Woche dünnte sich der Kader der Rottenburger nochmals kräftig aus, sodass man heute - wie man so schön sagt „aus dem letzten Loch pfiff“. Spielertrainer Stammler, selbst aufgrund einer Oberschenkelverletzung bis Saisonende verletzt, setzte heute auf folgende Startelf: Wyrwich, Schuster, Kolgionis, M. Alber, Teufel, T. Alber, Schmidt, Herrmann, Sarris, Adis, Liss.

Bei herrlich sonnigem Fußballwetter...

» weiterlesen
« zurück

Weitere News findet Ihr im » Archiv